postheadericon Die lange Pause

Wer kennt sie nicht, die lange Pause zwischen Frühstück und Mittagessen, während derer man doch gerne den ein oder anderen Happen zu sich nehmen würde, um seine Kraftreserven aufzufrischen. Das Problem von vielen Restaurants ist, dass sie keine Speisen anbieten, die sich als Brunch eignen. Glück hat man, wenn man sich in der Nähe von Berlin befindet, denn hier kann man das Oh Angie besuchen. Schaut man sich einmal die Speisekarte dieses Restaurants an, so sieht man sofort, worauf man bei Oh Angie besonders viel Wert liegt. Vor allem die Vielseitigkeit und Qualität der Speisen stehen im Vordergrund. Außerdem gibt es viele verschiedene Gerichte, die sich bestens zum Brunch eigenen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man alleine, mit Freunden, Verwandten oder Geschäftskollegen brunchen geht.

Was darf es sein?
Es stellt sich nur die Frage, was man denn eigentlich essen möchte, denn das Oh Angie hat eine Menge zu bieten. Hier lassen sich nicht nur deutsche, sondern auch italienische und amerikanische Spezialitäten finden. Vor allem die Sandwiches eigenen sich als sättigende Kleinigkeit für zwischendurch. Es könnte sich also lohnen, mal einen Blick auf die Speisekarte zu werfen.